WiFi für Gersfeld!

Mein letzter Beitrag war “Wir für Gersfeld?”. Viele Worte, viele Ideen, viel ist (noch) nicht dabei rumgekommen. Vielleicht dauert das seine Zeit. Aber etwas ist doch passiert! Ich hatte als eine Idee mitgenommen, dass wir mit einfachen Hausmitteln und Ressourcen-Sharing viel erreichen können. Es ist Zeit, das Frage- durch ein Ausrufezeichen zu ersetzen.

Runde 1: WiFi für Gersfeld!

Angefangen hat es eine kleine Software Firma in der Stadtmitte. Die haben den ersten Hotspot aufgebaut, der nun Freifunk über den Marktplatz anbietet. Im Café sitzen und arbeiten. Was für eine tolle Idee. Wir haben unsere Ferienwohnungen nun auch mit starken Freifunk Hotspots ausgestattet. Es gibt keine Pass-Phrases mehr für unsere Besucher und keine Risiken für uns als Internet Anbieter. Das nenne ich eine Win-Win Situation!

Und es spricht sich herum in Gersfeld: Mit Edeka Rehm und Bistro Alpina gibt es die nächsten offenen Hotspots. Wenn das so weitergeht, dann bekommt Gersfeld schnell und unbürokratische eine offene und schnelle Internetversorgung für Einwohner und Gäste!

Und die Kosten? Mitmachen kostet einmalig zwischen 25-50€. Das ist für die Hardware, die Ihr anschaffen müsst.

Links:
Freifunk
Bistro Alpina

1 thought on “WiFi für Gersfeld!

Leave a Reply to Erika Preus Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *